T: 09264 / 966-0       |       kontakt@rufa.de

Qualität

QUALITÄTSMANAGEMENT

Ihre Produkte werden nach strengen Qualitätsnormen gefertigt.
Durch unsere langjährige Erfahrung garantieren wir ausgezeichnete Qualität und Zuverlässigkeit.
Unsere Produkte unterliegen in der Endkontrolle einer 100% Stückprüfung, um elektrische sowie mechanische Fehler auszuschließen.
Wir fertigen die Transformatoren nach den aktuellen europäischen Normen und VDE-Richtlinien.
Selbstverständlich werden die von Ihnen für Ihr Portfolio geforderten und geltenden Normen, auf Ihre Produkte angewandt.

Die Fertigung der Produkte ist nach UL-Richtlinien möglich.

Die Einhaltung von RoHs-Richtlinie und REACH-Verordnung ist gewährleistet – selbstverständlich sind weitere einzuhaltende Richtlinien nach Ihren Anforderungen möglich. Sprechen Sie uns an.

Unsere ständigen Qualitätskontrollen sind uns aber nicht genug. Deshalb haben wir schon frühzeitig ein QM-System aufgebaut. Im Jahr 2002 wurden wir nach einem Umstellungsaudit erstmals nach ISO 9001:2000 zertifiziert.

Seit 2009 ist unser QM-System vom VDE Offenbach nach der DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Die Qualität unserer Produkte wird von uns seit jeher als eines der wichtigsten Kriterien verstanden!

Wir entwickeln und berechnen die Transformatoren standardmäßig als zuverlässiges, qualitativ hochwertiges Produkt – mit Reserven in Temperatur und Auslastung.

Verschiedene Einsatzbedingungen lassen jedoch auch Abweichungen und Ausreizungen im Temperatur- und Lastbereich zu. Hier rückt immer mehr der Kostenfaktor in den Vordergrund und wirkt den Qualitätsansprüchen entgegen. Um hier alle Möglichkeiten auszuschöpfen und Bedingungen auszuloten sind wir auf Ihre detaillierten Informationen über Einsatz und Gebrauch der Produkte angewiesen und benötigen hierzu Ihre Mithilfe. Zusammen werden wir die richtige Lösung für Qualität, Technik und Einkauf finden und zu einem guten Ergebnis verbinden.